Altern – eine Reflexion aus psychodramatischer Sicht – “…Will you still need me, will...

von Jutta Fürst Zusammenfassung Der Begriff des Alterns wird aus psychodramatischer Sicht und allgemeinen Blickwinkeln beleuchtet. Kalendarisches und biologisches Alter, soziokulturelle und kulturhistorische Einflüsse, sowie rollentheoretische und soziometrische Perspektiven des Alterns werden zueinander in Beziehung gestellt und die Bedeutung von Spontaneität und Kreativität für das Alter herausgearbeitet. Aus den Erkenntnissen werden schließlich...